22.03.2004 - 00:00 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Katharina Ziereis feiert ihren 70. Geburtstag In vielen Vereinen aktiv

von Siegmund KochherrProfil

Ein großes Gratulantendefilee überbrachte Katharina Ziereis Glückwünsche zu ihrem 70. Geburtstag. Die Jubilarin wurde in Premenreuth im Landkreis Tirschenreuth als neuntes Kind von elf geboren. Im Jahre 1955 verschlug es sie nach Schwarzenfeld, wo sie ihren Ehemann Hans heiratete und in der Schloßstraße ein Blumengeschäft führte. Aus der Ehe stammen vier Töchter und ein Sohn.

Ihre musikalische Begabung war es auch, dass sich Katharina Ziereis in ihrer neuen Umgebung schnell einlebte und sich in verschiedenen Chören aktiv beteiligte. Für die Frauenunion, deren Gründerin sie ist, kam Vorsitzende Hermine Rodde, um der Jubilarin zu gratulieren. Für den Kreisverband der Frauenunion war Vorsitzende Brunhilde Laubinger gekommen.

Der Gesang- und Musikverein reihte sich in die Zahl der Gratulanten ein und sang ein Ständchen. Ebenso sang der Pfarrkirchenchor, in dem die Jubilarin seit vielen Jahren aktiv mitwirkt. Zu der großen Gratulantenschar zählten auch Abordnungen vom Frauenbund, dem Trachtenverein "D'Miesbergler", der Siedlergemeinschaft und vom Oberpfälzer Sängerkreis. Die Jugendblaskapelle wartete mit einem Ständchen auf. Bürgermeister Manfred Rodde gratulierte im Namen des Marktes. "Der neue Tag" schließt sich den Glückwünschen an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.