Pretzabrucker Feuerwehr bietet Kindern Ferienabenteuer

Pretzabrucker Feuerwehr bietet Kindern Ferienabenteuer Als Bestandteil des Ferienprogramms des Marktes Schwarzenfeld machten sich vier Betreuer der Freiwilligen Feuerwehr Pretzabruck mit 13 Kindern aus Schwarzenfeld und Umgebung auf den Weg nach Pottenstein. Dort stand der Besuch der dortigen "Teufelshöhle" an. Zuerst ging es eine Stunde in die weit verzweigten Höhlengänge, in denen verschiedene Tropfsteinformationen zu bewundern waren. Überdies wurde in der Höhle ein komplett erhaltenes Höhlenbärskele
Lokales
Schwarzenfeld
26.08.2014
0
0
Als Bestandteil des Ferienprogramms des Marktes Schwarzenfeld machten sich vier Betreuer der Freiwilligen Feuerwehr Pretzabruck mit 13 Kindern aus Schwarzenfeld und Umgebung auf den Weg nach Pottenstein. Dort stand der Besuch der dortigen "Teufelshöhle" an. Zuerst ging es eine Stunde in die weit verzweigten Höhlengänge, in denen verschiedene Tropfsteinformationen zu bewundern waren. Überdies wurde in der Höhle ein komplett erhaltenes Höhlenbärskelett gefunden und für die Besucher aufgebaut. Nach einer Brotzeit ging es zu Fuß einen Kilometer weiter zur Sommerrodelbahn bei Pottenstein. Die Kinder erhielten je fünf Fahrkarten, mit denen sie die beiden Bahnen, die dort in den Hang integriert sind, ausprobieren durften. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.