26.06.2015 - 00:00 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Sieger-Vogel gehört zum Schlag der SG Fuhrmann Flug der Tauben

von Redaktion OnetzProfil

Der achte Flug der Brieftauben ging in Bettenbourg los und umfasste eine Distanz von 428 Kilometer. Er wurde am Sonntag erst um 11.30 Uhr aufgelassen. Die erste Taube errang ihren Heimatschlag um 16.15 Uhr bei der SG Fuhrmann und Sohn; sie war zugleich Erste der RV Nabburg.

Hier die weiteren Ergebnisse: Fuhrmann G. u. J. u. So. 1, 7, 8, 10, 13, 18, 20, 23, 28, 29, 30; Karl Ecker 2, 3, 5, 9, 25; M. u. E. Albrecht 4, 11, 14, 26, 27; SG Lungu 6, 12; Familie Herzog 15, 16, 21, 22; Weinfurtner u. Wild 17; Martin Fuhrmann 19, 24.

Für den nächsten Flug ab Bouillon (Silbermedaille, acht Tauben vorbenennen) ist das Einsetzen der Tauben am Samstag, 27. Juni, von 11 bis 12.50 Uhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.