25.08.2014 - 00:00 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Wasserwacht-Ortsgruppe bietet unterhaltsame und abenteuerliche Stunden In drei Booten auf der Naab

von Siegmund KochherrProfil

Die Wasserwacht-Ortsgruppe Schwarzenfeld bot Kindern und Jugendlichen Ferienspaß bei einer Bootsfahrt auf der Naab. Mit dem Zug ging es zuerst nach Nabburg, wo dann an der Nordgau-Halle in Boote umgestiegen wurde. Vor dem Besteigen der Boote mussten die 27 jungen Teilnehmer - aufgeteilt in drei Boote - aus Sicherheitsgründen noch Schwimmwesten anlegen, obwohl sowieso keine Nichtschwimmer an Bord zugelassen wurden.

Die Kinder halfen bereits bei der Vorbereitung der Boote mit und sie durften mit Rudern die Boote in Bewegung setzen. Somit wurde es den Kindern bei dieser etwas kühlen Witterung auch nicht kalt. In Wölsendorf legte der Bootstrupp an und es gab Wurstsemmeln zu essen, dazu alkoholfreie Getränke.

Um die Versorgung der jungen Matrosen kümmerten sich Walter Martin und Alfons Greil. Die Betreuung im Boot übernahmen Mitglieder der Wasserwacht. Nachher setzten die Boote ihre Fahrt fort bis nach Schwarzenfeld, wo am Schlosspark die Tour endete.

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.