05.09.2017 - 20:00 Uhr
SchwarzenfeldSport

Treffsicherste werden auf Scheibe verewigt Kleeblatt-Schützen feiern Kirchweih

Wenn die Kirchweih los geht, sind auch die Schützen an den Ständen. Insgesamt waren 27 "Kleeblätter" mit je zehn Schuss am Wettbewerb beteiligt. 11 Freihandschützen und 16 Auflageschützen mühten sich, die Kirchweihscheibe zu erringen.

Die erfolgreichen Schützen Michael Pfahler (links) und Hans Forster (rechts) mit Schützenmeister Edi Biersack und der Kirchweihscheibe. Bild: ksi
von Siegmund KochherrProfil

Von den beiden Gruppen kamen die je vier besten in die Endausscheidung. Im Duell der Treffsichersten Schützen wurde bei den Freihandschützen Michael Pfahler mit einem 72,2 Teiler der Sieger vor Erich Zerbian, 123,0 Teiler. Stefan Burger erreichte einen 150,1 Teiler, vor Thomas Biersack, 248,4 Teiler.

Bei den Auflageschützen wurde Hans Forster mit einem 39,5 Teiler der Kirchweihscheiben-Gewinner. Gerlinde Biersack lag mit einem 51,4 Teiler knapp dahinter. Anna Forster kam mit einem 73,9 Teiler auf Platz drei, vor Josef Beer und seinem 118,1 Teiler.

Sportleiter Werner Irlbeck hatte die Standaufsicht. Schützenmeister Edi Biersack bedankte sich für die gute Beteiligung und überreichte die Preise. Auf der Kirchweihscheibe mit dem Motiv Schloss Schwarzenfeld, von Malermeister Siegfried Ries gezeichnet, werden die beiden Sieger mit ihren Namen verewigt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp