Gruppe besteht seit 30 Jahren - Kleine Feier
Kraft durch Yoga

Anneliese Kochherr (links) hatte für die Gruppenleiterinnen Erika Martner (Mitte) und Christine Bauer (rechts) Geschenke parat. Erika Martner leitet den Kurs bereits seit 30 Jahren. Bild: ksi
Vermischtes
Schwarzenfeld
21.12.2016
57
0

Yoga gibt Lebenskraft und verbindet. Seit 30 Jahren treffen sich regelmäßig Frauen - und wenige Männer - jeden Montag in der Aula der Grund- und Mittelschule. Nur in den Ferien wird für ein paar Wochen ausgesetzt. Erika Martner aus Amberg leitet seit Anfang an die Yoga-Gruppen. Die Frau mit der angenehmen Stimme trägt großen Anteil daran, dass die Gruppen so gefestigt sind. Seit dem Jahr 2001 läuft Yoga unter der Regie der KAB.

"Mit Yoga von der Matte zurück ins Leben", diesem Motto folgen immer mehr Menschen, um den eigenen Körper besser kennenzulernen und dabei Stress und Müdigkeit entgegenzuwirken. Yoga hat keine Altersgrenze. Ursula Wuttke, die ständige Begleiterin in Erika Martners Kursen, ist die älteste Teilnehmerin. Sie ist davon überzeugt: Yoga bringt innere Ruhe. Der Einklang zwischen Körper, Geist und Atem gelingt. Die Nachfrage nach den Kursen wurde immer größer, die Warteliste länger. Die zweite Gruppe wird seit 2014 von Christine Bauer geleitet.

Die weihnachtliche Feier war zugleich eine kleine Jubiläumsveranstaltung der Yoga-Gruppen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.