Melanie Kasowski fängt an
Bauamt verstärkt

Vermischtes
Schwarzenfeld
13.09.2017
38
0

Nach inzwischen 19 Jahren gibt es im Rathaus Schwarzenfeld wieder eine Auszubildende als Verwaltungsfachangestellte. Am 1. September hat Lena Bittner aus Schwarzach ihre Ausbildung begonnen.

Lena Bittner hat sich im Herbst 2016 erfolgreich um die Ausbildungsstelle in der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld beworben und kann nun nach bestandenem Abitur am Gymnasium in Nabburg in den Beruf starten.

Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in praktische Teile im Rathaus in Schwarzenfeld sowie Blockunterricht in der Berufsschule in Regensburg und bei der Bayerischen Verwaltungsschule. In den ersten Wochen wird Lena Bittner im Einwohnermeldeamt bei den Vorbereitungen zur Bundestagswahl am 24. September einen ersten Einblick in die umfangreichen Aufgaben der Verwaltung erhalten. Während ihrer Ausbildung wird Lena Bittner alle Abteilungen im Rathaus durchlaufen und das breite und abwechslungsreiche Aufgabenspektrum einer Verwaltung kennenlernen und das hierfür erforderliche Rechts- und Fachwissen erlernen.

Neben Lena Bittner konnte am 1. September auch Melanie Kasowski im Rathaus Schwarzenfeld begrüßt werden. Melanie Kasowski wurde im Einvernehmen mit der Stadt Nürnberg zur Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld versetzt und verstärkt ab sofort das Bauamt.

Am Kirchweihmontag wurden die beiden neuen Mitarbeiterinnen offiziell von den Bürgermeistern Manfred Rodde und Hans Prechtl, 2. Bürgermeister Franz Grabinger und der Geschäftsstellenleiterin und Ausbilderin Kathrin Schwarz begrüßt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.