01.12.2017 - 20:00 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Über 150 Kalender werden von Eltern für "Tafel" abgegeben

"Gutes tun und damit Freude machen" haben sich die drei Kindergärten vorgenommen und in die Tat umgesetzt. Initiiert hatte das Adventkalender-Projekt Team und Elternbeirat des Kindergartens St. Martin. Aus der Idee wurde ein voller Erfolg, was Kindern zu Gute kommt, die nicht mit vorweihnachtlicher Konsumfülle gesegnet sind. Über 150 Kalender wurden von den Eltern der Kindergartenkinder in den drei Einrichtungen abgegeben und an die "Schwandorfer Tafel" weitergeleitet. "Helfen und teilen" stand dabei im Sinne des Heiligen St. Martin im Mittelpunkt, wofür sich Gero Utz vom Caritas-Kreisverband und Karin Seidel (im Bild rechts) von der Tafel Schwandorf bedankten. Bild: mab

von Manfred BäumlerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.