Zum dritten Mal Schützenkönig Ottmar Spachtholz
Auf Königswürde abonniert

Die Würdenträger der Schützengesellschaft Schwarzenfeld mit Schützenmeister Martin Bauer (hinten rechts). Schützenkönig Ottmar Spachtholz (Mitte) errang diesen Titel bereits das dritte Mal. Bilder: ksi (2)
Vermischtes
Schwarzenfeld
21.03.2018
24
0
 
Die Vereinsmeister der Schützengesellschaft Schwarzenfeld des Jahres 2017 wurden bei der Hauptversammlung geehrt.

Der Höhepunkt des Vereinsjahres bei der Schützengesellschaft Schwarzenfeld ist die Proklamation der neuen Würdenträger des Königsschießens, verbunden mit der Ehrung der Vereinsmeister. Wen wundert es, dass bei vielen gleichwertigen Schützen oft Zehntel-Teiler entscheiden.

Der Höhepunkt des Abends war die Bekanntgabe der Würdenträger, der Könige und Liesln durch Barbara Zinkl. Die Zeremonie der Überreichung der Königskette wurde mit Spannung erwartet. Schützen-Liesl ist Karin Bartmann mit einem 311,40 Teiler. Ihre Begleiter sind Karin Bartmann, Barbara Zinkl und Martina Bauer.

Jugendkönig wurde Philipp Aures mit einem 474,0 Teiler, seine Begleitung ist Vorjahreskönig Melina Bartmann.

Der Schützenkönig Ottmar Spachtholz (135,0 Teiler) errang diese Würde bereits das dritte Mal, er löst Lukas Spachtholz als Vorjahreskönig ab. Die beiden Ritter heißen Georg Matzke und Andreas Matzke.

Schützenmeister Martin Bauer konnte auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken und freute sich besonders über die gute Beteiligung bei den Wettbewerben, die einen hohen Leistungsstand widerspiegeln. Gesellschaftlich wie auch im Schießsport war wieder einiges geboten. Barbara Zinkl verlas die Vereinsmeister für das Jahr 2017 und überreichte mit Schützenmeister Martin Bauer Urkunden und Ehrenpreise.

Vereinsmeister Luftgewehr Schüler Phillipp Aures, Junioren II Melina Bartmann, Herren I Uwe Spachtholz, Herren II Andreas Matzke, Herren III Ottmar Spachtholz, Damen I Jessica Zankl, Damen II Andrea Spachtholz. Senioren II Auflage Gerhard Seebauer, Senioren Auflage III Reinhard Eichler. Vereinsmeister Luftpistole Herren I Lukas Spachtholz, Herren II Martin Vogel, Herren III Ottmar Spachtholz.

Vereinsmeister Sportpistole Serie Kaliber 22 Herren I Lukas Spachtholz, Herren II Martin Vogel, Herren III Klaus Ketzler 269 Ringe,, Herren IV Reinhard Eichler, Sportpistole 32/38 Herren III Ottmar Spachtholz, Herren IV Reinhard Eichler, Vereinsmeister KK 9 mm Herren II Martin Vogel, Herren III Klaus Drexler, Herren IV Günther Ubl, Vereinsmeister Sportpistole auf 50 Meter Lukas Spachtholz.

Vereinsmeister Bogenschützen 2017 wurde bei den Herren I Marcel Semmler, Damen I Lisa Merl, Altersklasse Harry Greifelt, Seniorenklasse Günther Baumkirchner, Schülerklasse A weiblich Lucia Koch, Schülerklasse B männlich Max Bauer, Jugendklasse weiblich Sarah Koch. Den Pokal sowie die Adlerscheibe erringt Tobias Emmel. Saisonbeste Schützen: Luftgewehr Schülerklasse Philipp Aures, Juniorenklasse B Melina Bartmann, Juniorenklasse A Leonora Tezijaj, Herren Uwe Spachtholz, Seniorenklasse B Reinhard Eichler, Luftpistole Patrick Burger.

Die Familie Spachtholz - Uwe, Lukas und Andrea - erreichte über die Qualifikationsturniere die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Bei den Bogenschützen waren es Sarah Koch, Lukas Schiller, Marzell Semmler und Günther Baumkirchner.

Scheibe Meister Luftgewehr Uwe Spachtholz, mit der Luftpistole Lukas Spachtholz, Scheibe Glück mit Luftgewehr Uwe Spachtholz, mit der Luftpistole Lukas Spachtholz, Scheibe Fest Luftgewehr Uwe Spachtholz, Luftpistole Klaus Drexler.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.