Schwarzenfeld
23.02.2016 - 02:00 Uhr

Lehrlinge und die Ministerin

Sich mit einer Ministerin, in diesem Fall Emilia Müller (im dunklen Kostüm), fotografieren zu lassen, ist für Lehrlinge eher ungewöhnlich. Am Montag wurde es möglich, weil Müller die Milchwerke besuchte. Sie lobte dabei die gute Ausbildung in dem Betrieb, die von Geschäftsführer René Guhl (Vierter von links) beschrieben wurde. Danach gab es ein Gruppenbild. Bild: Hartl

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.