Familienfahrt in den Münchener Tiergarten
Foto-Safari im Zoo

So ungefährdet wie neben diesem Orang-Utan konnten die Zoo-Besucher bei den übrigen Tieren in Hellabrunn nicht fürs Foto posieren. Bild: hfz
Lokales
Schwarzhofen
30.08.2014
2
0
Der Tiergarten Hellabrunn in München war das Ziel eines voll besetzten Busses aus Schwarzhofen. Dieser Ausflug war Teil des Ferienprogramms und erlaubte es den Kindern, Tiere in ihren Gehegen zu beobachten und zu fotografieren.

Besonders freuten sich die kleinen Ausflügler über die Eisbären-Babys, Nelly und Nobby. Aber auch die jungen Seelöwen und die Affen-Kinder hatten es den Gästen angetan. Nach dem Zoo-Besuch bestand die Möglichkeit, in der Fußgängerzone und über den Viktualien-Markt zu bummeln.

Den Abschluss der München-Reise bildet nun noch ein kleiner Wettbewerb: Alle Kinder, die dabei waren, dürfen ein Bild zum Tiergarten-Tag malen und dieses in der Verwaltungsgemeinschaft bei F. Lottner oder Bürgermeister Maximilian Beer abgeben (Abgabeschluss 10. September). Unter den kleinen Künstlern werden dann Gutscheine verlost.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.