04.05.2004 - 00:00 Uhr
SchwarzhofenOberpfalz

Fans feiern mit dem SV Schwarzhofen Aufstieg in die Bezirksoberliga Voll aus dem Häuschen

Die Fans waren schier aus dem Häuschen und klopften mit den Fäusten an die Bande, die Spieler krochen auf allen Vieren über den Rasen und aus den Lautsprechern schallte die Siegerhymne "We are the champions" von Queen.

von Michaela Lowak Kontakt Profil

Nach dem Schlusspfiff war auf dem Fußballplatz in Schwarzhofen der Teufel los. Die Partystimmung am Sonntagnachmittag hatte nur einen Grund: Der SV steigt in die Bezirksoberliga auf. Ausgerecht im Derby gegen den Nachbarn aus Neunburg machte Schwarzhofen mit einem 2:0-Sieg die Meisterschaft in der Bezirksliga Nord perfekt.

Dem Vorsitzenden Andreas Immervoll fehlten die Worte: "Das ist unglaublich", sagte er strahlend. Stellvertreter Adolf Mandl freute sich auf seine Art. Er stand ein wenig abseits und beobachtete still das turbulente Treiben. Für die Fans gab's kein Halten mehr. Zusammen mit der Mannschaft tanzten sie auf dem Rasen, klatschten auf der Tribüne und ließen ihre Hupen erklingen. Viele trugen T-Shirts mit der Aufschrift "Siegen ist geil - SV Schwarzhofen Bezirksligameister". Einige hatten ihre Wangen mit den Vereinsfarben blau-weiß bemalt. Die Frauen und Freundinnen der Spieler funktionierten kurzerhand einen Song der Pet-Shop-Boys zum Siegerlied um und brachten ihren Jungs ein Ständchen dar.

Bis in die Nacht hinein ist am Sonntag im SV-Sportheim gefeiert worden. "Feucht-fröhlich in jeder Hinsicht" wird gemunkelt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.