Kirchenchor jetzt Pate für Kreuzwegstation

Kirchenchor jetzt Pate für Kreuzwegstation (mad) Der Kirchenchor unterstützt das Vorhaben der Pfarrei, den Kreuweg am Wein- und Kalvarienberg restaurieren zu lassen. Auch die Sänger haben nun die Patenschaft für eine Station übernommen. Einen symbolischen Scheck in Höhe von 400 Euro überreichte Vorsitzender Rudolf Kaiser an Pfarrer Markus Urban und Kirchenpfleger Hans Dammer. Der Ortspfarrer sprach den Dank der Pfarrei aus, im Namen der Kirchenverwaltung schloss sich Franz Dammer an. Pfarrer und Kirchen
Lokales
Schwarzhofen
15.04.2013
8
0
Der Kirchenchor unterstützt das Vorhaben der Pfarrei, den Kreuweg am Wein- und Kalvarienberg restaurieren zu lassen. Auch die Sänger haben nun die Patenschaft für eine Station übernommen. Einen symbolischen Scheck in Höhe von 400 Euro überreichte Vorsitzender Rudolf Kaiser an Pfarrer Markus Urban und Kirchenpfleger Hans Dammer. Der Ortspfarrer sprach den Dank der Pfarrei aus, im Namen der Kirchenverwaltung schloss sich Franz Dammer an. Pfarrer und Kirchenstiftung würden sich über weitere Unterstützung freuen. Spenden können auf das Konto 600 510 107 bei der Raiffeisenbank Neunburg, BLZ 750 611 68, überwiesen werden. Bild: mad
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.