28.01.2004 - 00:00 Uhr
SchwarzhofenOberpfalz

Sitzung ohne Läuten: Glocke eingefroren

von Michaela Lowak Kontakt Profil

Der Marktgemeinderat Schwarzhofen pflegt eine schöne Tradition. Vor jeder Sitzung wird die Rathausglocke geläutet. Diese Aufgabe übernimmt jedesmal ein anderes Mitglied des Marktgemeinderates. Am Montag blieb die Glocke jedoch stumm. Das lag aber nicht am dritten Bürgermeister Michael Ruhland, der diesmal an der Reihe gewesen wäre. Unverrichteter Dinge kehrte er nach einigen Minuten wieder in den Sitzungsaal zurück. "Sie ist eingefroren", sagte er bedauernd.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.