"Pico Bello" für Hundekot - Kostenlose Entsorgung
Gegen die Häufchen

Bürgermeister Maximilian Beer stellt "Pico Bello" vor, mit der die Hundekot-Problematik in den Griff gebracht werden soll. Bild: mad
Vermischtes
Schwarzhofen
06.12.2016
9
0

Hundekot auf vielen Grundstücken hatte heuer die Bürger auf die Palme gebracht. Beim alten Sportplatz an der Schwarzach, ein beliebter Ort für alle Gassigeher, können die Häufchen nun kostenlos entsorgt werden.

Um die eklige Problematik in den Griff zu bekommen, investierte die Marktgemeinde in "Pico Bello", eine Station zur Hundekot-Entsorgung. Aufgestellt wurde sie dieser Tage am alten Sportplatz, wo viele Hundebesitzer ihre "Zamperl" entlang der Schwarzach Tag für Tag spazieren führen. Die "Hinterlassenschaft" der Vierbeiner wird dabei nicht immer ordentlich entsorgt. An der neuen "Hundestation" können und sollen die Tierhalter vor dem Spaziergang ein kostenloses Tütchen für den Kot entnehmen, die Hinterlassenschaft aufheben und nach der Rückkehr den Beutel im Auffangbehälter der Station ablegen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.