03.07.2015 - 00:00 Uhr
SpeichersdorfOberpfalz

Beim Kochen kennenlernen

Betriebsbesichtigung mit Küchenschürzen: Die Speichersdorfer Gewerbetreibenden erkundeten das Einrichtungsstudio Kolb nicht nur passiv, sie standen dort auch am Herd. Bild: hia
von Wolfgang HübnerProfil

"Kochen ist eine Leidenschaft, Genießen ist eine Kunst...." - unter diesem Motto hatte der Gewerbeverband zur Betriebsbesichtigung im Einrichtungsstudio Kolb in die Neustädter Straße geladen. Die Besucher lernten den Betrieb kennen - und ganz nebenbei auch einige Tricks und Kniffe am Herd.

Es wurde gebraten, gekocht und gegart. Am Ende gab es unter anderem Schweinerippchen in selbst gemachter Barbecuesauce mit Knusperkartoffeln, Lachs auf Gemüsereis aus dem Dampfgarer, mit Zitronen-Frischkäse-Sauce zubereitet. Als Dessert gab es Topfen-Souffle auf Erdbeerschaumcreme.

In gemütlicher Runde entwickelte sich der Schlemmerkurs zu einer Börse für Informationen. Dabei wurde bereits der nächste Betriebsbesuch geplant. Am 24. Juli ist der Gewerbeverband bei Futtermittel Krodel in Alt-Speichersdorf zu Gast.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp