07.03.2018 - 20:00 Uhr
Speichersdorf

Interkulturelle Kochgruppe Speichersdorf tischt Snack-Büfett auf Klein, aber sehr fein

Ein länderübergreifendes Snack-Büfett entstand bei der interkulturellen Kochgruppe. Nach der Winterpause hatten sich die Frauen zum 58. Mal in der Schulküche der Werner-Porsch-Schule getroffen. Dolores Longares-Bäumler vom Caritasverband Bayreuth freute sich, die Stammmannschaft begrüßen zu können.

von Autor HAIProfil

Während der Faschingszeit war die Idee entstanden, Snacks aus verschiedenen Ländern auszuprobieren. Schnell und einfach sollten sie zubereitet werden können. Was dann die Teilnehmerinnen zauberten, war vom Feinsten. Da gab es unter anderem spanische Oliventoasts und Fischcreme, italienische Tortellini Spieße, Champignon-Taler aus Russland, Eieraufstrich, Swekla (rote Beete Salat aus Russland) Lachsrolle, Guacamole (Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche), Fitnesssalat, Kürbiskernmehlbrot (Rezept aus Russland), Pirogge (Teigtaschen mit Sauerkraut gefüllt) aus Polen, Chicorée-Schiffchen mit Lachs, Nussbrot, Dattelaufstrich, angemachten Romadur-Käse und pikante Cashewkerne nach einem Rezept aus USA.

Als süße Speisen gehörten Flan, ein Pudding nach einem Rezept aus Honduras, und Apfel-Zwetschgenmarmelade nach einem russischen Rezept zum Büfett.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.