07.03.2018 - 20:00 Uhr
Speichersdorf

Wehrnachwuchs aus Kirchenlaibach versucht sich auf Slotcar-Bahn als Rennfahrer Grand Prix für Löschzwerge

Kirchenlaibach/Speichersdorf. Die Löschzwerge der Feuerwehr Kirchenlaibach waren beim Carrera-Slotcar-Club Speichersdorf in ihrem Element. Zwei Stunden lang durften sich die 4- bis 15-Jährigen als Rennfahrer versuchen. Kommandant Thomas Hartmann sowie Fahrzeug- und Gerätewart Christian Hummer hatten den Besuch der Truppe von Jugendwart Martin Heider organisiert.

Gebannt verfolgten nicht nur die jungen Fahrer, wer gerade das Rennen macht. Bild: hai
von Autor HAIProfil

Die Steuerknüppel für die sechs Rennwagen im Maßstab 1:24 waren heiß begehrt. Vier bis sechs Fahrzeuge können auf der 17,8 Meter langen Modellstrecke gleichzeitig fahren. "Die Kleinen wollen manchmal gar nicht mehr loslassen", weiß Olaf Herrmann, der im Obergeschoss des Schützenhauses diese etwas andere Attraktion für Kinder betreibt."Ich weiß schon gar nicht mehr, wie viel Runden ich gedreht habe", vergleichen ein sichtlich begeisterter Moritz Dierl und Janis Schirmer ihre Statistik. Doch auch Kommandant Hartmann und Jugendbetreuer Hummer griffen zum Steuerknüppel, während es für den Feuerwehrnachwuchs Süßigkeiten gab.

Beim Besuch konnten die Jungs und Mädls ab zehn Jahren auch testen, ob sie am Sonntag, 4. März, nicht auch zur Carrera Profi Tour 2018 antreten. Denn der "Flying Skulls Carrera-Slotcar-Club Speichersdorf" ist einer von insgesamt elf Orten in Deutschland, an denen die Qualifikation zur Deutschen Carrera-Meisterschaft ausgetragen wird. Von 12 bis 18 Uhr finden die Qualifikationsrennen für Einzelfahrer und Teams statt. Jeder kann teilnehmen. Der Speichersdorfer Club selbst zählt 17 Mitglieder. Außerhalb der Öffnungszeiten (Dienstag, Mittwoch, Freitag ab 14.30 Uhr, Samstag und Sonntag ab 14 Uhr) ist jeden Donnerstag ab 19 Uhr Clubtreffen mit spannenden Rennen. Natürlich sind Gäste willkommen. Weitere Infos unter www.digitalrace.de.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.