Durchfahrt ein Grund zum Anhalten

Glücklich sind die Tremmersdorfer mit ihrer neuen Ortsdurchfahrt. Und auch Bürgermeister Albert Nickl ist mit dem Ergebnis der Arbeit zufrieden. Bild: do
Lokales
Speinshart
11.08.2014
0
0
Sauber, sauber! Mit dieser Bemerkung reagieren viele Verkehrsteilnehmer schon beim flüchtigen Hinschauen. Die neue Ortsdurchfahrt der Kreisstraße in Tremmersdorf kommt bestens an, und nun erstrahlt auch die Mitte der Ortschaft in neuem Glanz. Bürgermeister Albert Nickl meldete in der Gemeinderatssitzung (siehe unten) "Vollzug". Die Neugestaltung des Kirchplatzes sei weitgehend fertig, vermeldete der Rathauschef. Allen Beteiligten bescheinigte er gute Arbeit. Restarbeiten, zum Beispiel die Begrünung, werden im Herbst folgen. Dank zollte der Bürgermeister der Kirchenverwaltung für die Bereitschaft, bei der Kirchplatzneugestaltung die Kirchenmauer zu sanieren. Ein Abschlussfest versprach Nickl nach Abschluss der letzten Teil-Baumaßnahme.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.