07.03.2021 - 03:19 Uhr
Sport

2. Bundesliga: 1. FC Nürnberg in Düsseldorf gefordert

Der Nürnberger Trainer Robert Klauß reagiert. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild
von Agentur DPAProfil

Nürnberg/Düsseldorf (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg will am heutigen Sonntag bei Fortuna Düsseldorf seinen Aufwärtstrend in der 2. Fußball-Bundesliga fortsetzen. Zuletzt hatten die Franken vier Punkte in zwei Partien geholt und dabei kein Gegentor kassiert. Bei der Fortuna erwartet den „Club“ eine „richtig große Herausforderung, da wartet schon ein Brett auf uns“, prognostizierte Trainer Robert Klauß. Er muss auf den gesperrten Kapitän Enrico Valentini verzichten, der von Oliver Sorg in der Abwehr ersetzt wird. Fabian Nürnberger kehrt dagegen nach seiner Gelb-Sperre in das Team zurück.

© dpa-infocom, dpa:210306-99-716433/2

Pk bei Youtube

Tabelle 2. Bundesliga

Spielplan 1. FC Nürnberg

Kader 1. FC Nürnberg

Alle News 1. FC Nürnberg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.