21.01.2019 - 14:59 Uhr
Sport

Bayern-Profi Ribéry nimmt Lauftraining auf

Franck Ribery hat nach einem Muskelfaserriss das Lauftraining wieder aufgenommen. Foto: Peter Kneffel/Archiv

München (dpa) - Franck Ribéry und Arjen Robben haben beim FC Bayern München am trainingsfreien Tag ihrer Fußball-Kollegen intensiv für ihre Comebacks gearbeitet. Der 35 Jahre alte Ribéry absolvierte am Montag erstmals nach seinem im Trainingslager in Katar erlittenen Muskelfaserriss im Oberschenkel wieder Laufrunden.

Für Robben stand nach Vereinsangaben ein individuelles Programm mit Lauf- und Passübungen auf dem Programm. Der 34 Jahre alte Holländer hatte wegen Oberschenkelproblemen wie auch Ribéry den Rückrundenstart gegen 1899 Hoffenheim (3:1) am vergangenen Freitag verpasst.

Trainer Niko Kovac nimmt mit seinem Team am Dienstag mit einem öffentlichen Training die Vorbereitung auf das erste Heimspiel des Jahres am kommenden Sonntag (15.30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart auf.

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Kader FC Bayern

Spielplan FC Bayern

UEFA-Pressemappe zum CL-Spiel Liverpool - FC Bayern

Champions-League-Achtelfinale

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.