03.07.2018 - 03:48 Uhr
Sport

England will K.o.-Fluch beenden - Schweizer gegen Schweden

Moskau (dpa) - England will bei der Fußball-WM in Russland den ersten Einzug ins Viertelfinale seit dem Sommermärchen 2006 in Deutschland perfekt machen. Die Three Lions treffen im Spartak-Stadion von Moskau am Abend auf Kolumbien. Der letzte Sieg in einem K.o.-Spiel bei einem großen Turnier war den Engländern vor zwölf Jahren im WM-Achtelfinale in Stuttgart beim 1:0 gegen Ecuador gelungen - damals noch mit Siegtorschütze David Beckham. Der mögliche Viertelfinal-Konkurrent wird bereits zuvor zwischen Schweden und der Schweiz in St. Petersburg ermittelt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.