10.10.2018 - 13:48 Uhr
Sport

Europapokal-Spiele im Internet bei Telekom und DAZN

Streamingdienste als App. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv

Berlin (dpa) - Basketballfans können die Spiele der deutschen Mannschaften in den drei wichtigsten Europapokal-Wettbewerben gegen Bezahlung im Internet sehen. Die Telekom überträgt die Königsklasse Euroleague, die mit Bayern München als einzigem deutschen Teilnehmer am Donnerstag (20.30 Uhr) gegen Anadolu Efes Istanbul beginnt. Zudem ist der Eurocup mit ALBA Berlin, ratiopharm Ulm und den Fraport Skyliners Frankfurt im Angebot der Telekom, die nach eigenen Angaben die Medienrechte bis 2021 erworben hat. Der Streamingdienst DAZN zeigt die Champions League mit Brose Bamberg, medi Bayreuth, den MHP Riesen Ludwigsburg und den Telekom Baskets Bonn.

DAZN

Telekom

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.