20.02.2021 - 15:28 Uhr
Sport

Frankfurt gegen Bayern ohne Silva: Boateng gibt Comeback

Münchens Abwehrspieler Jeromé Boateng (r). Foto: Hussein Sayed/AP/dpa
von Agentur DPAProfil

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt muss im Topspiel der Fußball-Bundesliga gegen Tabellenführer Bayern München auf Torjäger André Silva verzichten. Der portugiesische Nationalstürmer fällt für die Partie am Samstag (15.30 Uhr) wegen Rückenproblemen aus. Silva wird ersetzt durch Luka Jovic, der erstmals seit seiner Ausleihe von Real Madrid in der Startelf steht. Die Bayern können wieder auf Abwehrspieler Jérôme Boateng bauen, der zuletzt bei der Club-WM und gegen Arminia Bielefeld aus privaten Gründen gefehlt hatte. Der von einer Corona-Infektion genesene Leon Goretzka sitzt zunächst nur auf der Bank.

© dpa-infocom, dpa:210220-99-522161/4

Tabelle Fußball-Bundesliga

Kader Eintracht Frankfurt

Kader Bayern München

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.