09.08.2018 - 22:08 Uhr
Sport

Görges in Montréal im Achtelfinale ausgeschieden

Für Julia Görges kam in Montreal im Achtelfinale das Aus. Foto: Graham Hughes/The Canadian Press via AP

Montréal (dpa) - Julia Görges ist beim Damen-Tennis-Turnier in Montréal im Achtelfinale ausgeschieden. Die Wimbledon-Halbfinalistin aus Bad Oldesloe verlor gegen die Lettin Anastasia Sevastova mit 3:6, 6:7 (2:7).

Nach dem verlorenen ersten Satz machte es die 29-jährige Görges im zweiten Satz zunächst besser, am Ende musste sich die Zehnte der Weltrangliste aber nach 1:36 Stunden doch geschlagen geben und verpasste den Einzug in das Viertelfinale. Zuvor war in der kanadischen Metropole auch schon Wimbledonsiegerin Angelique Kerber in der zweiten Runde gescheitert.

Tableau

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp