03.08.2021 - 09:15 Uhr
Sport

Katamaran-Segler Kohlhoff/Stuhlemmer holen Bronze

Segelte in Japan zu Olympia-Bronze: Alicia Stuhlemmer und Paul Kohlhoff. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa
von Agentur DPAProfil

Enoshima (dpa) – Die Katamaran-Segler Paul Kohlhoff und Alica Stuhlemmer haben Olympia-Bronze gewonnen. 

Die Kieler Mixed-Crew verteidigte am Dienstag im Medal Race der Nacra 17-Klasse vor Enoshima ihren dritten Platz in der Gesamtwertung. Dazu reichte dem 26-jährigen Kohlhoff und der fünf Jahre jüngeren Stuhlemmer ein achter Rang in der Abschluss-Wettfahrt. Olympiasieger wurden Ruggero Tita/Caterina Banti aus Italien vor John Gimson/Anna Burnet aus Großbritannien.

Zuvor hatten Tina Lutz und Susann Beucke Silber in der 49 FX-Klasse und Erik Heil und Thomas Plößel im 49er Bronze gewonnen. Zuletzt hatte es 2000 in Sydney dreimal Edelmetall für deutsche Segler gegeben. Damals hatten sie zweimal Silber und einmal Bronze geholt.

© dpa-infocom, dpa:210803-99-680341/2

German Sailing Team

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.