15.03.2019 - 12:10 Uhr
Sport

Kovac über Frankfurter Europa-League-Erfolg: „Sensationell“

Niko Kovac.

München (dpa) - Bayern Münchens Trainer Niko Kovac hat den Einzug seines Ex-Clubs Eintracht Frankfurt ins Viertelfinale der Europa League als „sensationell“ bezeichnet. „Ich freue mich. Man sieht, was es heißt, wenn man einen Traum hat und daran glaubt“, sagte Kovac am Tag nach dem 1:0 des hessischen Fußball-Bundesligisten bei Inter Mailand. Er habe das Spiel aber nicht gesehen, sagte der 47-Jährige.

Kovac hatte die Eintracht in der vergangenen Saison mit dem Gewinn des DFB-Pokals in die Europa League geführt. Die Frankfurter sind nach dem Aus des FC Bayern, Borussia Dortmund und des FC Schalke 04 im Achtelfinale der Champions League der letzte deutsche Vertreter im Europapokal.

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Alle IOnfos zur Europa League

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.