16.09.2019 - 05:20 Uhr
Sport

Lahm freut sich auf Champions-League-Start

Philipp Lahm, ehemaliger Profi-Fußballspieler, wird von Journalisten interviewt. Foto: Matthias Balk/Archivbild
von Agentur DPAProfil

München (dpa) - Der ehemalige Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm fiebert dem Start der Champions League entgegen. Die Königsklasse des Fußballs sei für ihn „immer ein Highlight“, sagte der 35-Jährige bei einem Termin im Münchner Rathaus in der vergangenen Woche.

Die Chancen seines früheren Vereins FC Bayern München, von Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und RB Leipzig sieht Lahm positiv. „Möglich ist immer alles. Wir müssen uns vor niemandem verstecken“, sagte er. „Man muss gut reinkommen, dass man nicht unter Druck gerät.“

Die Dortmunder empfangen am Dienstag den FC Barcelona, Leipzig ist bei Benfica Lissabon gefordert. Der FC Bayern will am Mittwoch zuhause gegen Roter Stern Belgrad einen Auftaktsieg holen, Leverkusen trifft vor heimischer Kulisse auf Lokomotive Moskau.

Spielplan

Tabellen

Auslosung Gruppenphase

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.