07.09.2018 - 19:58 Uhr
Sport

VfB gewinnt Testspiele: Gomez erzielt Doppelpack gegen Fürth

Stuttgarts Mario Gomez spielt einen Ball. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Aspach (dpa/lsw) - Topstürmer Mario Gomez hat den VfB Stuttgart zum Testspiel-Sieg über die SpVgg Greuther Fürth geschossen. Der WM-Teilnehmer erzielte am Freitagabend in Aspach beim 3:1 zwei Treffer für den schwäbischen Fußball-Bundesligisten (4./28. Minute). Für den Endstand in der über 45 Minuten ausgetragenen Partie sorgte VfB-Kapitän Christian Gentner (44.). Für den Zweitligisten verkürzte Benedikt Kirsch lediglich zum zwischenzeitlichen 1:2 (31.).

Im Anschluss gewann der VfB dank Treffer von Erik Thommy (39.) und Neuzugang Nicolás Gonzalez (42.) mit 2:0 gegen Drittligist SG Sonnenhof Großaspach. Damit entschied das favorisierte Team von Trainer Tayfun Korkut das Freundschaftsturnier der drei Mannschaften für sich.

In der Bundesliga sind die Stuttgarter, die am Sonntag ihren 125. Geburtstag feiern, noch ohne eigenen Treffer und stehen nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt unter Druck. Der Tabellenletzte tritt im nächsten Pflichtspiel am 16. September beim SC Freiburg an.

Vereinsdaten VfB Stuttgart

Tabelle Fußball-Bundesliga

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp