22.05.2021 - 17:34 Uhr
Sport

Werder Bremen steigt ab - Köln in Relegation

Werders Niklas Moisander (l) und Marco Friedl nach dem 0:4. Foto: Carmen Jaspersen/dpa
von Agentur DPAProfil

Berlin (dpa) - Werder Bremen steigt nach 41 Jahren wieder aus der Fußball-Bundesliga ab.

Die Norddeutschen rutschten durch das 2:4 (0:1) gegen Borussia Mönchengladbach am letzten Spieltag noch auf Platz 17, der 1. FC Köln rettete sich durch ein 1:0 (0:0) gegen den bereits abgestiegenen FC Schalke 04 als 16. in die Relegation.

© dpa-infocom, dpa:210522-99-704939/2

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.