16.01.2021 - 15:18 Uhr
Sport

Werder mit Selke und Agu gegen Augsburg

Bremens Trainer Florian Kohfeldt steht am Spielfeldrand. Foto: Wolfgang Rattay/Reuters POOL/dpa
von Agentur DPAProfil

Bremen (dpa) - Werder Bremen muss im Heimspiel gegen den FC Augsburg auf Linksverteidiger Ludwig Augustinsson verzichten. Der Schwede muss am Samstag wegen muskulärer Probleme passen. Für ihn steht Felix Agu erstmals in einem Spiel der Fußball-Bundesliga in der Startelf der Bremer. Im Angriff setzt Trainer Florian Kohfeldt auf Davie Selke, der neben Josh Sargent stürmt. Der Japaner Yuya Osako steht nach seiner Denkpause gegen Bayer Leverkusen zumindest wieder im Kader der Grün-Weißen. Bei den Augsburgern ersetzt André Hahn den gesperrten Marco Richter. Zudem muss Trainer Heiko Herrlich auf den verletzten Iago verzichten. Für ihn rückt Mads Pedersen in die Startelf.

Infos auf bundesliga.de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.