02.07.2018 - 09:22 Uhr
Sport

WM: Brasilien will gegen Mexiko ins Viertelfinale

Moskau (dpa) - Rekordweltmeister Brasilien will bei der Fußball-WM in Russland das Viertelfinale erreichen. Der fünfmalige Titelträger trifft an diesem Montag in Samara auf Mexiko, das sich vor allem dank des 1:0-Auftaktsieges über die ausgeschiedene DFB-Auswahl in der Gruppe durchgesetzt hatte. Mexiko hat bei vier WM-Spielen gegen Brasilien bisher noch kein Tor erzielt. Außerdem tritt am Montag in Japan das einzig verbliebene Team aus Asien im Achtelfinale an. Die Japaner sind in Rostow am Don aber nur Außenseiter gegen Belgien.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.