Erste Sitzung des Gemeinderates steht an
Hirmerleiten Thema

Politik
Steinberg am See
13.01.2017
29
0

Der Gemeinderat beginnt das neue Jahr mit bekannten Themen. In der nächsten Sitzung am Dienstag, 17. Januar, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses beschäftigt sich das Gremium zunächst mit den Einwendungen gegen das Baugebiet Hirmerleiten III.

Der Gemeinderat nimmt die Änderung des Regionalplans Oberpfalz Nord in Augenschein und soll das gemeindliche Einvernehmen erteilen. Ein Antrag auf Umbau des Gebäudes an der Lindenstraße 6 liegt vor.

Außerdem soll das Gremium über einen Antrag auf Erschließung des Grundstücks mit der Flurnummer 186 entscheiden. Die Friedhofssatzung soll geändert werden, ebenso die Friedhofsgebührensatzung. Abschließend gibt Bürgermeister Harald Bemmerl einen Bericht über Bürgerversammlung ab.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.