18.10.2017 - 20:00 Uhr
Steinberg am SeeSport

Erste Bayernligapunkte für Tischtennisdamen der DJK Steinberg

Mit einem 9:1-Erfolg beim TV "Glück-Auf" Wackersdorf setzte die zweite Tischtennis-Jungenmannschaft der DJK Steinberg ein deutliches Zeichen. Tim Rester, Leo Meßmann und Zoe Tekan waren ihren Gegnern in allen Belangen überlegen. Ebenfalls erfolgreich war das Aushängeschild der Abteilung, die erste Damenmannschaft. An den heimischen Tischen fuhr sie gegen den TV Schierling den ersten Sieg in der noch jungen Bayernligageschichte ein. Nach den Doppeln stand es 2:0 für die DJK, ehe die beiden Spitzenspielerinnen des TV Schierling ausgleichen konnten. Anja Huber und Maria Kummetsteiner brachten die DJK wieder mit 4:2 in Führung. Am Ende feierte das Team einen 8:4-Heimerfolg. Im Kreispokal unterlagen die Herren II beim TTC 1968 Neunburg vorm Wald mit 3:4. Die Mädchen II verloren gegen die SF Bruck 96 II mit 2:8. Weitere Ergebnisse: Jungen I - SF Bruck 96 II 5:5, Damen II - SC Sinzing II 8:4, TV Nabburg IV - Herren III 4:9, Herren IV - TSV Klardorf II 2:9, Herren II - DJK Ettmannsdorf III 9:1 und FC Chamerau - Herren I 9:0. Bild: daf

von Autor DAFProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.