29.08.2017 - 20:00 Uhr
Steinberg am SeeOberpfalz

Ludwig Gräg feiert 80. Geburtstag Wirt für viele Vereine

Mit Ludwig Gräf, den seine Freunde "Boder Luck" nennen, feierte ein Steinberger Urgestein mit vielen Vereinsvertretern seinen 80. Geburtstag. Der in Steinberg geborene Jubilar erlernte das Metzgerhandwerk und übernahm die elterliche Gastwirtschaft, die in der Vergangenheit vielen Vereinen Heimat war und die er auch heute noch betreibt, während die Metzgerei seit einiger Zeit "ruht".

Ludwig Gräf (vorne rechts) feierte seinen 80. Geburtstag. Die große Zahl an Gratulanten führte Bürgermeister Harald Bemmerl (vorne links) an. Bild: sja
von Autor SJAProfil

1970 heiratete er die Schwandorferin Marianne Süß. Seit 2009 ist er Witwer. Aus der Ehe gingen zwei Töchter hervor. Bei den schon länger nicht mehr existierenden "Schdambercher Boum" sang er 40 Jahre lang mit. Zu den vielen Gratulanten beim rüstigen Jubilar zählten Bürgermeister Harald Bemmerl, Wolfgang Rasel von der Brauerei Naabeck, der Radfahr- und Wanderverein "Concordia", der Heimatkundliche Arbeitskreis, die Soldaten- und Reservistenkameradschaft, die Feuerwehr, der Eisstockclub, der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein, die "Auerhahn"-Schützen, der Fremdenverkehrs- und Kulturverein, der Gebirgstrachtenverein "Almenrausch" und der Liederkreis.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp