Spende für Orgelsanierung
Frauen machen die ersten 1000 Euro voll

Vermischtes
Störnstein
23.12.2016
18
0

492 Euro kamen, wie berichtet, beim Benefizkonzert in der Kirche zusammen. Vorsitzende Inge Trottmann einigte sich mit ihren Vorstandskollegen, etwas für die Sanierung der Orgel in St. Salvator zu tun und einen eigenen Beitrag zu leisten. "Wir machen den ersten Tausender voll." Gemeinsam mit Kassiererin Erni Damzog überreichte Trottmann an Stadtpfarrer Josef Häring und Kirchenpfleger Josef Schieder (von rechts) 508 Euro. Wie aufwendig die Sanierung sein wird, muss das Ergebnis einer Untersuchung zeigen, die Anfang Februar ein Gutachter vornimmt. Bild: arw

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.