Beliebter Tanz in den Mai im Bodensteiner-Saal
Mit "Rocking Ghosts" in den Wonnemonat

Lokales
Stulln
06.05.2013
2
0
Ob Faschingsveranstaltung oder Tanz in den Mai: Die "Rocking Ghosts" sind mit ihrem besonderen Sound ein Magnet für ein durchwachsenes Publikum. Die Vier-Mann-Band mit den beiden Brüdern Rudi (Bass) und Walter (Gitarre) Kral sowie Toni List (Schlagzeug) und Artur Piechotta (Keyboard) hat ein treues Publikum von Einheimischen und aus der näheren Umgebung. Ihr Schwerpunkt ist Tanzmusik mit Schlagern der siebziger Jahre mit beliebten Oldies aus deutschen Hitparaden und internationalen Songs. Die Vollblutmusiker lockten die Tanzbegeisterten von den Plätzen, und bis nach Mitternacht drehten die Akteure ausgelassene Runden im Bodensteiner-Saal.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.