29.06.2004 - 00:00 Uhr
StullnOberpfalz

Überführung in Säulnhof: Gemeinderat beschließt Neubau Neue Brücke

von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Die Erneuerung der Brückengeländer der Überführung über den Hüttenbach im Ortsteil Säulnhof war schon zweimal Thema im Gemeinderat. Doch wie jetzt zu hören war, ist es mit dem Geländer alleine nicht getan: Die ganze Brücke müsste saniert oder neu gebaut werden.

Bei einer Besichtigung der Überführung wurde festgestellt, dass am gesamten Brückenkörper, vor allem an der Fahrbahndecke, dringend Erneuerungsarbeiten nötig wären. So sind zum Beispiel in der Fahrbahndecke deutliche Risse zu sehen und die seitlichen Betonteile der Brücke ebenfalls schadhaft. Bürgermeister Hans Prechtl legte dem Gremium zwei Alternativen dar: Die eine sah eine Sanierung der Brücke mit einer Unterschalung und dem Abstemmen der kaputten Brückenteile an der Seite vor. Die Kosten hierfür würden sich auf rund 5000 Euro belaufen. Eine andere Möglichkeit wäre der komplette Abbruch und die Neuerrichtung des Oberbaus. Das würde sich mit rund 10 000 Euro in der Kasse niederschlagen. Die Planungskosten sind dabei noch nicht berücksichtigt. Hinzu käme in beiden Fällen noch die Erneuerung des Geländers für etwa 5000 Euro.

Im Haushaltsplan sind für diese Maßnahme heuer 5000 Euro veranschlagt. Nachdem derzeit noch kein akuter Handlungsbedarf besteht, entschied sich der Gemeinderat einstimmig dafür, im kommenden Haushalt entsprechende Mittel einzuplanen und die Brücke komplett neu zu bauen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.