07.12.2017 - 20:00 Uhr
StullnOberpfalz

160 karteln um sieben Geldpreise Das beste Blatt

Der Preisschafkopf zum 70-jährigen Bestehen des CSU-Ortsverbandes war ein Riesenerfolg. Mit 160 Kartlern an 40 Tischen füllte sich der Bodensteiner-Saal bis auf den letzten Platz. Die Teilnehmer kamen auch aus Pfreimd, Gleiritsch, Regenstauf, Illschwang und Cham. Das größte Kontingent stellten die Stullner. Der Lokalmatador Georg Winkler gewann mit 123 Punkten den ersten Preis in Höhe 200 Euro. Karl Wiendl holte sich mit 119 Zählern den 2. Rang und nahm 100 Euro mit nach Bruck. Die fünf Folgenden freuten sich jeweils über 50 Euro: Alexander Klarner/Stulln (117 Punkte), Erwin Flierl/Nabburg (112), Manuel Zühlke/Stulln (112), Hanbert Hornuv (111) und Veronika Meindl/Nabburg (110). Der Trostpreis mit 40 Zählern ging an Rosi Götz/Nabburg.

Der CSU-Ortsvorsitzende und Bürgermeister Hans Prechtl (Dritter von links) freut sich mit den Gewinnern über den tollen Erfolg des Jubiläums-Preisschafkopfes. Bild: ohr
von Herbert RohrwildProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp