08.03.2018 - 20:00 Uhr
Stulln

Kindergarten gestaltet Familiengottesdienst

Stulln/Schwarzach. Alljährlich gestaltet der Kindergarten St. Christophorus in der Fastenzeit einen Familiengottesdienst. Heuer stand die Messe unter dem Thema "Wir nehmen einander an" in Verbindung mit dem Soli-Brot-Verkauf durch die KLJB. Zahlreich fanden sich Väter und Mütter sowie Omas und Opas aus dem Einzugsbereich des Kindergartens der beiden Gemeinden Schwarzach b. Nabburg und Stulln in der Pfarrkirche ein und erlebten eine beeindruckende Feier mit kindgemäßen, ansprechenden Texten "Ich bin da und darf leben" sangen die Drei-bis Sechsjährigen aus frischer Kehle zur Einstimmung. In den Fürbitten baten Kinder, die Menschen mögen Augen, Ohren, Mund und Hände öffnen, um anderen in Not zu helfen. "Kinder, das habt ihr gut gemacht", freute sich Pfarrvikar Joseph Kokkoth und dankte Kindergartenleiterin Sabine Maderer mit ihrem Team für die Vorbereitung und das Einüben von Liedern und Rollenspiel. Bild: ohr

von Herbert RohrwildProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.