Kindergarten macht mit bei Weihnachtspäckchen-Aktion
Geschenke mit Herz

Der Kindergarten und die Grundschule Stulln beteiligten am Aufruf "Ein Geschenk mit Herz". Behände trugen die Fünf- und Sechsjährigen die 103 Pakete von der offiziellen Sammelstelle zum Kastenwagen zum Abtransport. Bild: ohr
Vermischtes
Stulln
11.12.2017
15
0

Stulln/Schwarzach. (ohr) Der Kindergarten Stulln beteiligte sich in Zusammenarbeit mit der Grundschule am Aufruf, ein "Geschenk mit Herz" zu packen. Diese Weihnachtspäckchen-Aktion der internationalen Hilfsorganisation "Humedica" kommt mit Unterstützung von "Sternstunden" Kindern aus armen Ländern der ganzen Welt zugute.

Eifrig verstauten Eltern, Kinder und auch Privatpersonen Handschuhe, Mütze, Schal, Stifte, Papier, Kleber, ein Kuscheltier, haltbare Süßigkeiten wie Gummibärchen und Traubenzucker. Die Spender hoffen, mit jedem einzelnen Päckchen ein Kind ein bisschen glücklicher zu machen.

Im Besprechungszimmer von Kindergartenleiterin Sabine Maderer reihten sich insgesamt 103 Pakete aufeinander. Tatkräftig trugen die Kinder die Geschenke zu einem bereitstehenden Kastenwagen. Zwei Helfer nahmen sie entgegen und verstauten sie im Lastwagen - und weiter ging die Fahrt zur nächsten offiziellen Sammelstelle.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.