19.03.2018 - 20:00 Uhr
Sulzbach-Rosenberg

Bezirksverband tagt in der Herzogstadt Gemeinschaft St. Georg versammelt sich

Die Alt-Pfadfinder füllten den Seidel-Saal: Die Gemeinschaft St. Georg Regensburg als Dachverband hielt ihre Vollversammlung in der Herzogstadt. Vorsitzender Alois Auer freute sich über den Besuch in seiner Heimatstadt und die Grußworte von Bürgermeister Michael Göth sowie ein Seidel-Saal-Kurzporträt von Markus Lommer.

Das goldene Ehrenzeichen erhielten dies GSG-Mitglieder überreicht von Vorsitzendem Alois Auer (Zweiter von rechts). Bilder: Gebhardt (2)
von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Die Gemeinschaft Sankt Georg Regensburg ist ein Zusammenschluss von Freunden des Pfadfindertums, insbesondere der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG). Sie ist ein katholischer Erwachsenenverband der Diözese Regensburg, mit derzeit 900 Mitgliedern, bestehend aus 14 Ortsgruppen. Die Gemeinschaft ist Träger der Freizeitstätte "Althütte" im Bayerischen Wald. Sie wird laufend erfolgreich saniert, wie die Berichte ergaben. Nach der Wahl und der Bestätigung des Vorstands mit Alois Auer an der Spitze gab es Ehrenzeichen in Gold und Silber für verdiente Mitglieder.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.