24.10.2017 - 20:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Legendäre Band im 48. Jahr: "The Compeers" am Samstag in Großenfalz – Musik der 70er bis 90er ... Echte Oldies in rauen Mengen

Die legendäre Band "The Compeers" tritt wieder einmal in Sulzbach-Rosenberg auf. Innerhalb ihrer 48. Jubiläums-Tour findet das Konzert unter dem Motto "Oldie-Dance-Night" im Wagner-Saal in Großenfalz statt.

Die Compeers sind eine perfekte Live-Band mit großer Erfahrung. Bild: exb
von Joachim Gebhardt Kontakt Profil

Die zahlreichen Fans haben so wieder einmal die Gelegenheit, die Compeers live zu erleben, wo 1969 alles begann: im früheren De la musica in Sulzbach-Rosenberg, im Kohler-Saal in Neukirchen, im Metropol und im Josefshaus in Amberg. Ab 1976 stieg die Band ins Profi-Musik-Geschäft ein und konzertierte 14 Jahre in ganz Europa, etwa in der Schweiz, Austria, Dänemark, Italien, Holland und Kroatien. Seit 1990 ist sie zurück und spielt vorwiegend in Bayern.

Die ehemalige Profiband ist auch im 48. Jahr noch quicklebendig und musiziert mit großer Leidenschaft, Das neue Programm wurde in letzter Zeit etwas breiter aufgestellt. Aktuell spielen die Compeers die bekanntesten Songs aus den 60er, 70er, 80er und 90er Jahren, ergänzt mit einigen neueren Titel aus der Zeit nach der Jahrtausendwende - eine Mischung aus Rock, Pop, Soul, Funk, Reggae, Country, und Latin-Musik. Zu hören sind Songs von den Beatles, CCR, Carlos Santana, Rolling Stones, Eric Clapton, John Denver, Doobie Brothers, J.J. Cale, Spencer Davis Group, Dr. Hook, Kool & the Gang, Stevie Wonder, Revolverheld, Phil Collins, Bellamy Brothers, Uriah Heep, Everly Brothers, Elvis Presley, Police, Animals, Albert Hammond, UB-40, Simon & Garfunkel und Otis Redding.

Die aktuelle Bandbesetzung: Benno Englhart aus Grafenwöhr an der Gitarre, E-Bass und der Trompete; Fritz Pawlick, aus Schwandorf (spielte bereits in der Band Anfang der 70er Jahre) ist zurück: am Piano; Andy Ertl am Bass, der Akustik-Gitarre und am Keyboard, Lead-Stimme und Urgestein der Compeers seit 1969; schließlich der versierte Schlagzeuger Rene Steidtner aus Velden an den Drums.

Musik in Top-Qualität ist also wieder einmal angesagt an diesem Oldie-Abend, mit harmonischem Satz-Gesang und aus den verschiedenen Genres. Beginn des Ganzen ist am Samstag, 28. Oktober, im Wagner-Saal in Großenfalz um 20.30 Uhr. Die Fans werden sich freuen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.