Zillenfahrt bleibt ein fester Bestandteil im Sulzbach-Rosenberger Ferienprogramm
Duell auf der Vils verläuft spannend und ereignisreich

Freizeit
Sulzbach-Rosenberg
03.09.2017
26
0

Gespannt warteten zahlreiche Kinder und Eltern an der Bootsanlegestelle in Hahnbach darauf, mit den Freien Wählern Umland aus Sulzbach-Rosenberg an Bord zu gehen. Pünktlich legten die beiden Zillen für die Fahrt nach Kümmersbuch ab. Sie lieferten sich ein spannendes Rennen. Ein Boot fuhr sich zwischendurch mal am Flussboden fest, ein junger Matrose verlor seine Kappe, und einige Ausweichmanöver vermieden drohende Zusammenstöße. Nach vielen gemeinschaftlichen Paddelschlägen und einem Führungswechsel auf der Zielgerade endete die Regatta. Zur Belohnung gab es für die Kinder im Biergarten Zum Petern in Kümmersbuch gratis Getränke, Eis und Bratwurstsemmeln. Die Zillenfahrt auf der Vils ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Ferienprogramm der Stadt Sulzbach-Rosenberg. Die Freien Wähler Umland wollen sie auch im nächsten Jahr wieder anbieten. Bild: exb

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.