17.07.2014 - 00:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Annabergfestwoche in Sulzbach-Rosenberg Zwei Päpste und ein Kardinal

Zur Verehrung der heiligen Mutter Anna strömen ab morgen wieder tausende Gläubige zum Berg. Neun Tage lang rückt das zentrale religiöse Symbol der Herzogstadt in den Fokus der Wallfahrer aus dem weiten Umkreis. Alljährlich sorgt dazu die Pfarrei St. Marien für ein würdiges eucharistisches Programm. Höhepunkt ist neben dem Patrozinium am Anna-Tag der Pontifikalgottesdienst mit Kardinal Gerhard Ludwig Müller, dem Präfekten der Glaubenskongregation.

Die Annabergkirche ist während der Festwoche Ziel tausender Pilger. Bild: Royer
von Andreas Royer Kontakt Profil

Die Pfarrei St. Marien Sulzbach-Rosenberg lädt vom 19. bis 27. Juli zur Wallfahrt auf den Annaberg in Sulzbach-Rosenberg ein. Diese Festwoche soll allen Gläubigen aus nah und fern eine Zeit der Stille, der Besinnung und Gelegenheit zur Mitfeier vieler Gottesdienste bieten.

Aus Franziskus-Predigt

Das Leitwort der Predigten lautet in diesem Jahr: "Zwei mutige Männer, erfüllt vom Freimut des Heiligen Geistes" Die Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. - Das Thema ist der Predigt von Papst Franziskus anlässlich der Heiligsprechung am 27. April entnommen: "Sie waren zwei mutige Männer, erfüllt vom Freimut des Heiligen Geistes, und haben der Kirche und der Welt Zeugnis gegeben von der Güte Gottes und von seiner Barmherzigkeit."

Die Auerbacher Wallfahrer werden am Samstag, 19. Juli, bereits um 14.30 Uhr empfangen. Dekan Walter Hellauer, St. Marien, predigt um 18 Uhr zum Eröffnungsgottesdienst. Die Festmesse am Sonntag, 20. Juli, um 9.30 Uhr, zelebriert Domkapitular Dr. Franz Frühmorgen aus Regensburg. Um 16 Uhr ist ein geistliches Konzert in der Wallfahrtskirche angesetzt. Pfarrer Walter Strasser, Konzell, predigt um 18 Uhr bei der Vesper mit eucharistischem Segen.

Domvikar Dr. Werner Schrüfer, aus Regensburg feiert am Montag, 21. Juli, um 19 Uhr die Festmesse zum Tag der Ehe und Familie. Anschließend folgt die Einzelsegnung der Ehepaare in der Wallfahrtskirche. Zum Tag der Frauen mit Bezirkswallfahrt des Kath. Frauenbundes am Dienstag, 22. Juli, um 19 Uhr kommt Prof. Dr. Hubert Windisch, Bernhardswald.

Die Kinder feiern am Mittwoch, 23. Juli, einen besonders für sie gestalteten Gottesdienst. Am Abend zum Tag der Kolpingsfamilien spricht bei der Bezirkswallfahrt um 19 Uhr Bezirkspräses Pfarrer Josef Irlbacher, Schnaittenbach.

KAB-Kreiswallfahrt

Am Donnerstag, 24. Juli, sind die Senioren der Stadt Sulzbach-Rosenberg um 10 Uhr zur Messe mit Pfarrer Dominik Mitterer, Poppenricht, eingeladen. Zum Tag der KAB predigt bei der Festmesse mit Wallfahrt des KAB-Kreisverbandes um 19 Uhr Seminardirektor Pfarrer Martin Schnirch, Waldram.

Viele Senioren der näheren und weiteren Umgebung werden am Freitag, 25. Juli, um 14.30 Uhr zum Gottesdienst erwartet. Prediger ist Kaplan Johannes Elberskirch, Landshut. Beim ökumenischen Gottesdienst um 19 Uhr spricht Pfarrer Armin Felten von der Gemeindeakademie Rummelsberg.

Zum Patrozinium und Hochfest der Wallfahrtskirche St. Anna am Samstag, 26. Juli, kommt um 10 Uhr Pfarrer Georg Birner, Abensberg. Bei der Festmesse um 18 Uhr predigt Prof. Dr. Hans-Georg Gradl, Trier.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Pontifikalmesse am Abschluss-Sonntag, 28. Juli, um 9.30 Uhr. Sie wird zelebriert von Kardinal Gerhard Ludwig Müller, Präfekt der Glaubenskongregation, Rom. Zur abschließenden Vesper mit eucharistischem Segen um 18 Uhr kommt Prof. Dr. Ludwig Mödl, München.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.