12.03.2017 - 20:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Ashonte "Dolo" Lee mit "Rightous Kill" im Seidel-Saal Soul kehrt zurück

Ashonte "Dolo" Lee, der Wahl-Sulzbach-Rosenberger aus Georgia, kommt wieder auf die Kleinkunstbühne in den Seidel-Saal. Dieses Mal mit seiner Soulband Rightous Kill. Dolo, auch bekannt von "The Voice of Germany", vereint die komplette Rhythmusgruppe der Funkband "Grand Slam" mit seiner eigenen und den Stimmen der beiden Sängerinnen Mandy Wewer und, brandneu, auch Karen Firlej, ebenfalls bekannt von "The Voice of Germany".

Fans von Ashonte "Dolo" Lee dürfen sich freuen: Der Power-Frontman mit der starken Soulstimme kommt wieder in den Seidel-Saal. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Ashonte Lee spannt mit seiner Band einen musikalischen Bogen von modernem Neo-Soul über Hip-Hop und frischem R'n'B bis zu Gospel. Dolo, mit seiner tiefschwarzen Stimme, ist dabei nicht nur das Kraftwerk der Band, sondern auch Power-Frontmann auf musikalisch höchstem Niveau. Mit seinen inzwischen mehr als 180 Bühnenauftritten und sechs Alben gilt Dolo trotzdem immer noch als Geheimtipp, obwohl er bei Gastspielen mit namhaften Bands und Projekten (Kool Savas, Clueso, Söhne Mannheims & Brothers Keepers) mit seinen Auftritten nicht nur in der Soul-Szene für erhebliches Aufsehen gesorgt hat, heißt es in einer Presseinfo weiter.

Mit seiner hochkarätigen Besetzung stellt die Band Righteous Kill nicht nur die Eigenkompositionen auf ihrer neuen CD, sondern auch bekannte Songs von Lucy Pearl, Stevie Wonder. Prince & the Revolution und vieler anderer vor.

Das Konzert steigt am Freitag, 7. April, in der Historischen Druckerei Seidel. Beginn: 20 Uhr, Karten gibt es bei NT-Ticket und den bekannten Vorverkaufsstellen für 15 Euro, an der Abendkasse für 18 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.