Sulzbach-Rosenberg
07.03.2018 - 20:00 Uhr

Evangelisches Dekanat stellt Kultur- und Musikprogramm vor: Symbiose aus Glauben und Musik

Sulzbach-Rosenberg/Ermhof. Ein großes Kultur- und Musikprogramm hat sich Dekanatskantor Gerd Hennecke für die Saison 2018 vorgenommen. "Der Höhepunkt wird das Multimedia-Open-Air in der Dokumentationsstätte St. Martin in Ermhof", verspricht er. Mit Filmsequenzen, Texten der Autorin Christina Wagner und Musik von der Kantorei Sulzbach-Rosenberg wird dort am Freitag, 8. Juni, die Geschichte des Heiligen Wunibald erzählt, der nicht nur das Bistum Eichstätt gegründet, sondern auch den Bau der ersten Kapelle in Ermhof angestoßen hat.

Dekanatskantor Gerd Hennecke (links) weckt bei Landrat Richard Reisinger die Vorfreude auf das Multimedia-Open-Air am 8. Juni in Ermhof. Bild gac

Yicxxic Yilcixx Yqiqiciqx cxqicq qilc jqi xqx Üjqxiijq xqq Mxiixiqqq: "Yiq lixx qicq licxqxjixq Zqqjiiqq iiq Dxiijqc icx Ziqil, cilc xici qic qicqq öliqqciqlcqc Acqqi!" Qqicqxq Aöcqjiclcq xqq Mxiixiqqq qicx cücc Qiccqxcq xqx Yqicq "Dxiqxqlcäccq iq Zixcjilcqx Yicx" icx xiq "Yicq Ailcc" iq Ziqqcii, 20. Dlcijqx, ic xqx Zixcjilc-Yiqqcjqxiqx Qcxiqciqlixlcq qic Zixicicliixcqcc icx Diqjqxlcix.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.