Gratulationscour für Dekan Walter Hellauer zum 50. Geburtstag

Kultur
Sulzbach-Rosenberg
02.07.2017
135
0

Einem richtigen Fünfziger vor Augen treten zu können - und noch dazu an seinem Ehrentag - wann hat man denn dazu schon Gelegenheit? Nicht oft, aber die Pfarrgemeinde St. Marien ließ sich die Chance dazu nicht nehmen, als ihr Pfarrer Dekan Walter Hellauer am Freitag anlässlich seines 50. Geburtstages zu einem kleinen Empfang ins Pfarrheim eingeladen hatte. Neben allen kirchlichen Vereinen und Verbänden, vielen Gläubigen und Weggefährten, reihten sich auch Vertreter der Kommunalpolitik und Kirchenverwaltung in die Gratulantenschar mit ein. Besonders freuten den Jubilar die Ständchen der Kinder mit ihren erfrischenden Stimmen. Bürgermeister Michael Göth übermittelte die Glückwünsche der Herzogstadt und Landrat Richard Reisinger, der als Sprecher des Pfarrgemeinderats in Doppelfunktion anwesend war, tat Gleiches für den Landkreis Amberg-Sulzbach. In all ihren Redebeiträgen drückten die Gäste die hohe Wertschätzung für den langjährigen Sulzbacher Seelsorger aus. Als Geschenk gab es von der Pfarrei für Walter Hellauer eine prall gefüllte Bücher-Kiste. Zum Erinnerungsbild stellten sich (von links) Erich Weiß (Kirchenverwaltung), Bürgermeister Michael Göth, 3. Bürgermeister Hans-Jürgen Reitzenstein, Dekan Walter Hellauer, 2. Bürgermeister Günter Koller sowie Landrat Richard Reisinger. Bild: Royer

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.