09.03.2018 - 17:54 Uhr
Sulzbach-Rosenberg

Kultopf bringt G-Rag und Zelig in die Hängematte Implosion zu zweit

Als Spezialisten für Konzerte abseits des Mainstreams wollen die Verantwortlichen vom Kultopf am Samstag, 17. März, mit der Band G-Rag/Zelig Implosion De luxxe aufwarten. Sie ist ab 20 Uhr im Jugendzentrum Hängematte zu hören, Einlass ab 19 Uhr.

Eine brandheiße Mischung kündigt Kultopf für das Gastspiel von G-Rag/Zelig Implosion De luxxe in der Hängematte an. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

G-Rag alias Andreas Staebler (guitar, voice, noise sampling), Zelig (drums) und Prof. Deluxxe (Moog-Synthesizer) präsentieren No Wave der frühen 80er. Im Gepäck haben sie die neue CD "Schöner Warten".

Karten gibt es für 13 Euro bei NT-Ticket und in der Buchhandlung Volkert, für 15 Euro an der Abendkasse.

___

Weitere Informationen:

www.gutfeeling.de/bands/g-rag-zelig-implosion/

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp