09.04.2017 - 20:00 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Sammlung von Bernhard Setzwein

Von links Michael Peter Hehl, Werner Dürgner, Markus Hofmann, Patricia Preuß, Heribert Tommek und Bernhard Setzwein. Bild: gf
von Externer BeitragProfil

In Anwesenheit von Autor Bernhard Setzwein , der dem Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg einen Teil seiner Sammlung als Teil-Vorlass übergab, nahm das Team des Literaturarchivs, darunter der wissenschaftliche Leiter Michael Peter Hehl , das Amberg-Sulzbacher Sparkassen-Vorstandsmitglied Werner Dürgner , Schatzmeister Markus Hofmann und Patricia Preuß , die für Programm und die Finanzen verantwortlich ist, sowie Vorsitzender Privatdozent Dr. Heribert Tommek , mit großer Freude und Dankbarkeit im Archiv einen Spendenscheck der Sparkasse Amberg-Sulzbach entgegen.

Die Spende ermöglichte es dem Literaturarchiv Sulzbach-Rosenberg, den Teil-Vorlass zu erwerben und damit seinen Archivbestand um eine wichtige Komponente zur regionalen und bayerischen Literaturszene zu erweitern. Im Anschluss las Bernhard Setzwein aus seinem neuen Roman "Der böhmisch Samurai".

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.